Rohr-Ortung

Rohr-Ortung

Unser elektronisches Ortungsgerät kommt überall dort zum Einsatz, wo der Verlauf der Abflussleitungen festgestellt oder eventuelle Schadensstellen geortet werden müssen.  

Die Ortung erfolgt dabei mit Ultraschall, der von einem im Rohrnetz beweglichen Sender ausgeht, dessen Position oberirdisch mit einem Empfänger lokalisierbar ist.  

Der Sender befindet sich in einem stabförmigen, wasserdichten Gehäuse, dass für verschiedene Rohre ab ca. 70mm Ø geeignet ist. Er lässt sich nach dem Rückstoßprinzip mit einem Hochdruck-Wasserstrahl oder durch Fiberglasstangen durch die Rohre bewegen.  

 

Mit dem tragbaren Empfänger kann der ausgesendete Ultraschall optisch und akustisch angezeigt werden. Aus der Intensität des Signals kann dann die genaue Position des Senders ermittelt werden sowie die Tiefe (bis ca. 5m), in der er sich befindet.

 

Rohr-Ortung von Rohrreinigung Kaiser aus Gerlingen.